Aktuelles

Trinkwasser weiterhin einwandfrei

In jüngster Zeit an verschiedenen Messstellen im Wasserversorgungsnetz der Gemeinde Jonen erhobene Proben haben ergeben, dass die Resultate durchwegs den Anforderungen an Trinkwasser gemäss der Hygieneverordnung entsprechen. Die Proben wiesen eine einwandfreie mikrobiologische Qualität auf und liegen bezüglich Nitratgehalt im Toleranzbereich. Der Toleranzwert für Nitrat in Trinkwasser beträgt gemäss der Fremd- und Inhaltsstoffverordnung 40 mg/l; das Qualitätsziel liegt bei max. 25 mg/l. Der Grenzwert für Nitrat im Leitungswasser wird immer unterschritten. Lediglich die Quelle Himmelrich weist unverändert einen erhöhten Nitratgehalt aus. Der Nitratgehalt dieser Quelle unterliegt einer dauernden Kontrolle. Massnahmen zur Reduktion des Nitratgehalts der fraglichen Quelle sind eingeleitet worden.