Aktuelles

Übernahme Mittagstisch durch die Gemeinde und Vorankündigung Bedarfsabklärung Randstundenbetreuung

Per Schuljahr 2018/2019 wird der Joner Familienclub das Angebot "Mittagstisch" an die Gemeinde übergeben. Die Gemeinde wird das Angebot mit dem bestehenden Personal weiterführen.
 

Auf Ersuchen einiger Eltern wird der Gemeinderat Jonen zusätzlich den Bedarf für Randstundenbetreuung ab dem Schuljahr 2018/2019 prüfen. Die Randstundenbetreuung soll sogenannte Lücken, also unterrichtsfreie Stunden, die nicht durch andere Betreuungsangebote wie z.B. Mittagstisch, Hort oder Kindertagesstätten abgedeckt werden können, füllen. Sobald die „Lücken“ im kommenden Schuljahr bekannt sind, werden die Eltern sämtlicher Kinder im einschulungsfähigen Alter, Kindergärtner und Primarschüler angeschrieben. Das Schreiben inkl. Anmeldetalon wird den Eltern voraussichtlich Mitte März zugestellt. Bei genügender Anzahl Anmeldungen entscheidet der Gemeinderat, in welcher Form und zu welchem Preis das Betreuungsangebot ab dem Schuljahr 2018/2019 angeboten werden soll. Sobald das Angebot steht, informiert der Gemeinderat erneut und weist darauf hin, wo Gesuche um Ausrichtung eines Gemeindebeitrages bezogen werden können und bis wann diese anschliessend bei der Gemeinde einzureichen sind.
 
Das Kinderbetreuungsreglement und das Elternbeitragsreglement treten ab dem neuen Schuljahr 2018/2019 bzw. am 13.8.2018 in Kraft und stehen unter der Rubrik "
Soziales/Gesundheit" zum Download bereit.

 

Der Gemeinderat dankt dem Joner Familienclub für seinen langjährigen Einsatz im Interesse der familienergänzenden Kinderbetreuung.