Rechnungsstellung an die Gemeinde

Mitteilung vom


Rechnungen für Lieferungen, Leistungen und Arbeiten für die Gemeinde, die das Jahr 2018 betreffen, sind bis Montag, 3. Dezember 2018 der Abteilung Finanzen einzureichen. Später geltend gemachte Ansprüche können erst im neuen Jahr überwiesen werden. Im Interesse einer reibungslosen Abwicklung und Überweisung ist entweder ein Einzahlungsschein beizulegen oder eine IBAN anzugeben.