Versuchsweise Abschaltung der Strassenbeleuchtung in der Nacht – Zwischeninformation

Mitteilung vom


Auf den Aufruf zur Meinungsäusserung zur versuchsweisen Abschaltung der Strassenbeleuchtung in der Nacht sind beim Gemeinderat rund 30 Eingaben aus der Bevölkerung eingetroffen. 50 % davon möchten, dass die Strassenlampen in der Nacht wie bisher durchwegs eingeschaltet bleiben, 30 % sind für eine Abschaltung nach Mitternacht und 20 % sind bedingt für eine Abschaltung, beinhalten auch Alternativvorschläge verschiedenster Art. Für den Gemeinderat ist für die weitere Beratung und Entscheidungsfindung zum Wohle der Bevölkerung jede abgegebene Meinung wichtig und wertvoll, und er möchte auf diesem Weg für alle Inputs bestens danken. Er wird das Mitwirkungsergebnis nun genauer analysieren und die Bevölkerung über die weiteren Schritte auf dem Laufenden halten.